Schriftgröße:
 

Medienwerkstatt

Gecheckt! - Jugend, Medien, Familie

 

Smartphones und Tablets sind zum ständigen Begleiter von Jugendlichen und Erwachsenen geworden. Überall und jederzeit verfügbar, bieten die kleinen Geräte unendlich viele Möglichkeiten. Diese zu erkennen und sinnvoll zu nutzen, ist das Ziel der Medienwerk statt.

 

In Kooperation mit den Fachleuten des ComputerProjekts Köln bietet die Bürgerstiftung Westmünsterland unter dem Motto "Gecheckt! - Jugend, Medien, Familie" Workshops für Jugendliche, Eltern, Lehrer und weitere Multiplikatoren an. Dabei handelt es sich um ein vom Familienministerium NRW gefördertes Projekt.

 

Bei zwei Workshop im April und im Oktober  2014 nahmen Jugendliche Eltern und Lehrer mit in ihre Medienwelt.

Mehr dazu finden Sie hier

 

Medienwerkstatt im April 2014 in Borken-Burlo

 

Medienwerkstatt im Oktober 2014 in Stadtlohn

 

Eine Fortbildung für Lehrer und Multiplikatoren fand in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzteam für Lehrerfortbildung im Kreis Borken am 17. September 2014 statt. Die Dozent vom ComputerProjekt Köln stellten in Stadtlohn Konzepte und Ideen für eine sinnvolle Nutzung der digitalen Medien im Unterricht und in Projekten vor. Bei der Medienwerkstatt  handelt es sich um ein vom Land NRW gefördertes Modellprojekt.

 

In einer zweite Fortbildung für Lehrkräfte und Multiplikatoren sammelten Grundschullehrer und Fachkräfte aus dem Offenen Ganztagsbereich am 19. Mai 2015 vielfältige Anregungen. Diese Medienwerkstatt in Zusammenarbeit mit den Kompetenzteam für Lehrerfortbildung im Kreis Borken und der Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW fand in die Medienräume der Marien-Grundschule Heiden statt.

 

Bericht in der Borkener Zeitung vom 28. Mai 2015

 

 

 

 

Weitere Medienprojekte der Bürgerstiftung Westmünsterland

 

Wi(e)der Gewalt

 

Eltern-Lan-Party