Schriftgröße:
 

Aktuelle Pressemitteilungen

Pressemitteilungen und Fotos für die Veröffentlichung können sich Medienvertreter hier herunterladen:

 

 

„Lassen wir die Flüchtlingskinder erzählen“

Bürgerstiftung Westmünsterland plant Integrations-Projekt

 

Kreis Borken. Solin (8) und ihre Schwester Shirin (6) haben einen weiten Weg hinter sich. Die Mädchen waren gezwungen, mit ihren Eltern aus dem zerstörten Aleppo zu fliehen. Über die Türkei gelangten sie nach Deutschland. Seit einigen Monaten leben sie nun im Kreis Borken. Hier gehen sie zur Schule. Die Schwestern haben viel erlebt und viel zu berichten, so wie derzeit zahlreiche Flüchtlingskinder im Kreis Borken.

 

Die Bürgerstiftung Westmünsterland möchte den hier angekommenden Mädchen und Jungen in einem Integrations-Projekt die Möglichkeit geben, ihre Geschichten – unter fachkundiger Begleitung – zu erzählen und in einem Buch zu illustrieren.

 

Um möglichst vielen Kinder die Teilnahme am Erzähl-Projekt zu geben, ist die Bürgerstiftung Westmünsterland auf Spenden angewiesen. Wer das Vorhaben unterstützen möchte, kann dies durch eine Einzahlung auf das Konto der Bürgerstiftung Westmünsterland bei der Sparkasse Westmünsterland mit der Iban DE81 4015 4530 0190 0577 78.

 

Außerdem besteht die Gelegenheit, für einen Betrag von 100 Euro eine Erzählpatenschaft für ein Flüchtlingskind zu übernehmen. Weitere Informationen dazu erhalten Interessierte mit einer E-Mail an .