BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Neue START-Schülerstipendien - Bewerbung bis 15. März

08. 02. 2021

Talentierte Schülerinnen und Schüler mit Migrationserfahrung können sich ab sofort wieder für ein dreijähriges START-Stipendium bewerben. Es beginnt im Sommer und fördert herausragendes Engagement für die Gesellschaft.

Die START-Stiftung arbeitet mit Kooperationspartnern zusammen. Zu ihnen gehört auch die Bürgerstiftung Westmünsterland, die bereits vier Stipendiaten aus dem Kreis Borken gefördert hat.

 

Bis zum 15. März 2021 haben zugewanderte Mädchen und Jungen sowie Kinder eines zugewanderten Elternteils, die mit Beginn des Schuljahres 2021/22 mindestens die 9. Klasse besuchen und noch mindestens drei Jahre in Deutschland zur Schule gehen (auch alle weiterführenden und berufsbildenden Schulen) die Möglichkeit, sich unter www.start-bewerbung.de zu bewerben. Erstmals bietet die START-Stiftung Interessierten dazu auch Online-Informationsveranstaltungen an.

 

Das Stipendium bietet den Jugendlichen

  • Angebote zur persönlichen Entwicklung und Stärkung ihrer Fähigkeiten im Rahmen von Workshops, erlebnispädagogische Angebote und digitale Lernformate
  • ein deutschlandweites Netzwerk aus rund 3000 jungen Menschen und starken Partner/innen
  • 1000 Euro Bildungsgeld im Jahr und einen Laptop 
 

Bild zur Meldung: Neue Phase der START-Bewerbung