Schriftgröße:

Künstler fördern - Senioren erfreuen

08.08.2020

Einen Strauß fröhlicher Melodien hatte der Solo-Künstler Sven Hoffmann für seine Zuhörer beim Gartenkonzert im Haus der Kardinal-Diepenbrock-Stiftung arrangiert. Er nahm dort seine Zuhörer mit auf eine musikalische Reise ins Glück.

 

Open air und in Zeiten der Corona-Pandemie kontaktfrei sorgt die Bürgerstiftung Westmünsterland in diesen Tagen für Abwechslung in Seniorenhäusern im Kreis Borken.

 

Unter dem Motto „Künstler fördern – Senioren erfreuen“ hat die Bürgerstiftung Westmünsterland dieses Projekt gestartet. Sie möchte damit Künstlern aus der Region in Zeiten der Corona-Pandemie Auftrittsmöglichkeiten geben und gleichzeitig etwas Abwechslung in den Alltag der älteren Menschen in stationären Einrichtungen bringen.

 

Weitere Veranstaltungen in dieser Reihe sind geplant. Unterstützt wurden und werden wir in dieser Reihe von der Sparkasse Westmünsterland, der Stadtsparkasse Bocholt und den Volksbanken Heiden, Rhede, Raesfeld und Gronau-Ahaus.

 

Sie möchten diese Aktion der Bürgerstiftung Westmünsterland unterstützen?

Wir freuen uns. Die IBAN des Spenden-Kontos bei der Sparkasse Westmünsterland lautet: DE73 4015 4530 0035 0384 39 – Stichwort: Senioren-Freude

 

Sie finden uns außerdem auf der Spenden-Plattform www.gut-fuer-das-westmuensterland unter https://www.gut-fuer-das-westmuensterland.de/projects/80180

 

 

Foto: Sven Hoffmann beim Gartenkonzert im Haus der Kardinal-Diepenbrock-Stiftung in Bocholt. Foto: Bürgerstiftung WML